Artikel mit dem Tag "freunde"



Reiseberichte · 08. Dezember 2019
Mit Freunden besuchten wir den Weihnachtsmarkt in Willisau

Reiseberichte · 17. November 2019
Dieses Wochenende operierten wir stationär von zuhause aus. 🤪 Wir hatten zu Unterschiedliches geplant, um mit dem Wohnmobil loszuziehen.

Reiseberichte · 04. Februar 2018
Für die umdisponierte Geburtstags-Feier in der Bergruh wurde noch am gleichen Abend ein Ersatzdatum festgelegt. Dani hatte die Hoffnung, dass es wieder genügend Schnee hat, so dass er mit seinem Land Rover den ersehnten Taxidienst machen kann. Leider spielte das Wetter aus seiner Sicht nicht mit. Mehr als ein wenig Puderzucker lag nicht.

Reiseberichte · 16. Dezember 2017
Leider konnte ich nicht wie geplant in der Bergruh feiern

Reiseberichte · 30. Juli 2017
Ganz unerwartet erreichte mich ein Hilferuf

Reiseberichte · 11. Juni 2017
Weil dieses Wochenende so viel Spass gemacht hat, möchte ich es hier (für mich) festhalten.

Reiseberichte · 29. Mai 2017
Ich wurde von Claudia und Marco zu ihrem Umzugshelferfest eingeladen ohne geholfen zu haben - gewusst wie! 😇

Reiseberichte · 10. September 2016
Ich glaube, es war mein dreissigster Geburtstag, als ich diese ganz besondere Flasche Wein von meinem Vater geschenkt bekam. Ein Château Mouton Rothschild 1974. Mein Jahrgang. Die letzten zwölf Jahre wanderte diese Flasche von einer Wohnung in die nächste. Immer mit dem Gedanken: zu einem ganz besonderen Anlass werde ich diesen Wein trinken. Zwölf Jahre, in denen dieser mit Sicherheit sehr gute Tropfen nicht optimal gelagert wurde. Zwölf Jahre, in denen man den besonderen Augenblick immer...

Reiseberichte · 24. Juli 2010
Die Chaos-Truppe machte sich wieder auf, den Campingplatz Delta in Locarno in Beschlag zu nehmen. Lange Nächte, verkaterte Tage. 😉 Hat Spass gemacht, aber vergangenes Jahr war besser... trotz einer netten Bekanntschaft.
Reiseberichte · 25. Juli 2009
Zelten auf dem Campingplatz Delta in Locarno. Spontan schloss ich mich der Chaos-Truppe an. Früher hab ich mich immer gegen das Zelten gewehrt, doch ich wurde eines Besseren belehrt. Wir verteilten uns auf zwei Zelte. Eine Eiswürfel-Maschine versorgte unsere Drinks jederzeit mit frischem Eis. Es waren lange Nächte und ab und an etwas verkaterte Tage. 😉