· 

Bergruh - Zisterne

Am Montag Morgen musste mein BMW in den Service und da ich schon so weit weg von zuhause war, konnte ich auch gleich weiter fahren. 😉 Vorher erledigte ich einige Einkäufe, damit ich weiterarbeiten konnte.  

Den Wasseranschluss habe ich neu zusammengestellt und abgedichtet. Nun scheint alles dicht. Allerdings gehen wir auf Nummer sicher und wollen warten bis die Zisterne voll ist und ob die Leitungen den vollen Wasserdruck aushalten. Solange bleibt die Baustelle unangetastet.

Ab Mittwoch blies von Osten her eine kräftige, eiskalte Bise. Ich lies die Zisterne im Wind stehen und machte es mir im Windschatten gemütlich. Ein Licht, um den Sitzplatz zu beleuchten stand schon länger auf dem Wunschzettel. Um das Stromkabel sauber verlegen zu können, mussten die Holzpaneele weg. Eine Fleissarbeit aber das Ergebnis entschädigt. 

Was es hier oben noch so zu sehen gab. 😃

Nun gibt es eine kleine Bergruh-Zwangspause. Die nächste Zeit werde ich wohl nicht herkommen können. Termine, Urlaub, was halt so erledigt werden muss... 😜😂

Kommentar schreiben

Kommentare: 0