· 

Bergruh - Eine steinige Angelegenheit

Für die geplante Umgestaltung des Gartens brauch ich Steine, viele Steine. Am günstigsten kommt das, wenn man  jemanden im Internet findet, der froh ist, wenn er seine Steine los wird. Win-Win. 

Ich fuhr mit geliehenem Anhänger nach Münchwilen um die Bruchsteine abzuholen. Witzig, dass ich dort einen Heizöl-Lieferanten antraf, der ebenfalls Bruchsteine abzugeben hat. 😂 Mal schauen, ob er sich bei mir meldet.

Hätte ich mal nicht so viel Irn-Bru getrunken! Ich lag die halbe Nacht vom vielen Koffein wach. 😵 Nichtsdestotrotz fuhr ich am Dienstag Morgen zeitig los, um die restlichen Steine abzuholen. In Absprache konnte ich zudem ein paar Granitpflastersteine mitnehmen. 👍 Die 75kg Sand gab's anderswo beinahe gratis.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0