· 

Pasta "Elsässer Flammkuchen"

Dieses Rezept entstand während einem Frankreich-Urlaub. Ich hatte mir alle Zutaten für einen Flammkuchen gekauft, jedoch keine Lust einen im Omnia zu basteln. 

Die Pasta ist extrem schnell und einfach gemacht. Die Kalorientierchen werden vermutlich länger ihre Arbeit tun.

 

Rezept für zwei Personen

Schwierigkeit: einfach

Zeit: super-schnell, unter 15 Minuten

 

150gr   Bratspeck-Würfel 

1 Stk    Zwiebel

3-4 EL  Creme Fraiche

200gr   Pasta, zum Beispiel Bavette 

 

Pasta bissfest kochen.

Bratspeck knusprig braten. Zwiebel grob schneiden und zum Speck geben. Ebenfalls etwas anbraten. Die Creme Fraiche hinzugeben und mit Pfeffer würzen. Pasta und Sauce mischen.

Servieren und geniessen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0