· 

Bergruh - Wir haben Strom!

Lang hat's gedauert. Länger als erhofft hat's gedauert. Das lag hauptsächlich daran, dass ich mich zu lange nicht entschieden habe. Doch heute ging alles ganz schnell. Vater und Sohn standen pünktlich in der Bergruh und legten sofort los. 

Bereits nach einer Stunde waren Batterien und Wechselrichter installiert und es hiess "Sie haben jetzt 230V Strom". Nach weiteren drei Stunden waren die Panels auf dem Dach, alle Kabel gezogen, und die 12V-Leitungen provisorisch angeschlossen. Alles funktionierte einwandfrei. Das Feintuning hab ich anschliessend alleine gemacht. Weitere Kabelkanäle folgen vielleicht noch. Aber sieht doch schon recht ordentlich aus.

Auf dem Dach sind zwei 280 Watt Panels. Die Batterien haben 240Ah Leistung. Ohne nachzuladen könnte man damit über 60 Stunden am Stück TV schauen. 😂 Sollte die Leistung beim "Game of Thrones"-Serienmarathon doch mal knapp werden oder die Panels nicht ausreichend laden, kann der Stromgenerator angehängt werden, um so die Batterien aufzuladen.

Licht im ersten Stock und im Klo folgen demnächst. 

30 Jahre Erfahrung in Solar-Fragen: Solar4you

Kommentar schreiben

Kommentare: 0