Ferienplanung

Die Reiseplanung für's 2017 drängt sich auf. So viel Zeit, so viele Ziele. Wohin soll's gehen?

In Sachen Reisen habe ich das Jahr 2016 praktisch komplett verschwendet. Das wird mir 2017 nicht passieren. Das simpel gesetzte Ziel lautet: jeden Monat irgendwo hin zu fahren. 

 

Wie immer steht England ganz weit oben auf meiner Liste. Und da wäre noch Schweden, das ich seit Jahren bereisen möchte (wenigstens hab ich es schon mal auf Stockholm geschafft). Die Bretagne, die ich im Februar leider nicht besuchen konnte, reizt mich ebenfalls. Immer schön ist Südfrankreich. Aber wie wär's mit Spanien? Atlantikküste? Frühling im Keukenhof? Und wer weiss, vielleicht geht's mal weiter in den Osten. Mal schauen.

 

Doch nun drängt sich erst ein Reiseziel für die 3 bis 4 Wochen im April auf. (Vorher bekomme ich endlich mein Zahnimplantat gesetzt.) Der April ist allerdings zu früh für den Norden. England möchte ich nicht wieder im Frühling besuchen. Lieber mal im Spätsommer. Zeit genug wäre um gemütlich nach Spanien zu fahren. Doch wo immer es auch hingeht: hundefreundlich soll es sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0