· 

Schneestart

und Tschüss

Den Schneestart in Fiss hab ich schon einige Male miterlebt. Normalerweise mit Übernachtung im Hotel, Skifahren und alternativ barfuss auf dem Tisch tanzen.

 

Dieses Mal nächtigten wir in Oliver's T5. Ich wusste von meiner T5-Zeit, dass es sich auch im Winter sehr gut darin leben lässt. Allerdings war ich damals alleine unterwegs. Zu zweit und mit der dicken Winterkleidung war das schon eine kleine Herausforderung, die wir problemlos meisterten.

 

In meiner Erinnerung war die obere Matratze zu hart für mich. Die zwei Nächte erwiesen sich jedoch bequemer als befürchtet. Bis auf die Kälte war es sehr angenehm. Da wir den ganzen Samstag bis spät in die Nacht nicht mehr in den Bus kamen, lohnte es sich nicht, die Heizung durchlaufen zu lassen. Entsprechend kalt war der Bus bei unserer Rückkehr. Doch wir überbrückten auch die Aufheizungs-Phase.

 

Ich durfte mit tollen Menschen ein super Wochenende mit Feiern, lecker Essen, viel Sonne, Geocaching und Wintercamping im T5 erleben.

Campingplatz Dreiländereck

11€ pro Stellplatz, 6€/Person, Strom 0,80€/kWh

Koordinaten:  N47° 03.354 E10° 39.416

Kommentar schreiben

Kommentare: 0